Beratungsansatz.

Unser Ziel: gute, bewusste Entscheidungen und eine gestärkte, nachhaltige Handlungsfähigkeit Ihres Unternehmens.

Unser Beratungsansatz verbindet betriebswirtschaftliche Konzepte mit fundierten Modellen der Soziologie über Systemlogiken und Dynamiken in Organisationen. Auf diese Weise berücksichtigen wir sowohl die harten Fakten als auch die menschliche Komponente in jedem Veränderungsprozess.

Jedes Veränderungsvorhaben und jedes Unternehmen ist anders. Standardlösungen helfen somit nicht weiter.

Grundlage unserer Arbeit ist ein ganzheitliches Verständnis von Organisationen und der Zusammenarbeit von Menschen. Wir verstehen uns als Impulsgeber und Initiatoren von konstruktiver, unternehmerisch verstandener Veränderungsarbeit. Im ersten Schritt geht es uns daher darum, die spezifischen Muster einer Organisation aus verschiedenen Stakeholder-Perspektiven zu analysieren und eventuelle Widersprüche, strukturelle Spannungen und blockierende Denkweisen sichtbar zu machen. Auf dieser Basis führen wir Sie durch eine klärende Auseinandersetzung mit den Themen auf neue Denkpfade. Dies ermöglicht es Ihnen, unter Einbindung der wichtigsten Akteure alternative Lösungswege und Handlungsstrategien aus Ihrer Organisation heraus zu entwickeln. Bei der Umsetzung sorgen wir für Wirksamkeit und Sicherheit.

Das Ergebnis sind Veränderungsprozesse, die von allen Beteiligten mitgetragen und effizient umgesetzt werden.